Warenkorb

De’ Soda Sisters

28.05.2022 * 20.45 Uhr

Bikarbonat & weiße Strände.


Das toskanische Damentrio ist angetrieben durch die gemeinsame Leidenschaft für traditionelle, italienische Musik, Natur, Wein und die einfachen Dinge im Leben.
Sie nennen Ihren Stil Agrifolk, welchen sie mit einem bunten Mix an Instrumenten wie Gitarre, Mandoline, Ukulele, Waschbrett, Tamburin usw. und vor allem ihrem dreistimmigen Gesang wiedergeben. Straßenmusik, die ihren Weg durch Plätze, enge Gassen und Tanzsäle mit Tischen und Kerzen bahnt. Ein umfangreiches Repertoire an alten anarchischen und populären Liedern der toskanischen und süditalienischen Tradition. Kinderlieder, Liebesserenaden, Kampflieder, Antikriegslieder und Melodien der Vergangenheit. Wie steht es so schön an einer Wand in Cefalù: „Tradition ist als lebendiges, sich ständig weiterentwickelndes Material zu betrachten, die Erinnerung bleibt!“

Der Bandname ist ein ironischer Tribut an das toskanische Städtchen Rosignano Solvay mit seinem berühmten weißen Strand und kristallklarem Wasser. Leider findet man erst bei genauerer Recherche heraus, dass die Rückstände einer Soda-Fabrik (darunter auch Quecksilber!) jahrzehntelang direkt ins Meer geleitet wurden und den Sand entsprechend gebleicht haben. Inzwischen haben die Behörden wohl verboten, die giftigen Abwässer ins Meer zu leiten – aber wie hoch die Belastung ist, lässt sich nur schwer herausfinden. Für die drei jungen Damen, die ihre Heimat, die Toskana, so lieben, Grund genug, sich demonstrativ “De Soda Sisters” zu nennen.

De‘ Soda Sisters erobern ihr Publikum durch ihre Schlichtheit und die exquisite Natürlichkeit ihrer Musik. Eine Gitarre, eine Mandoline, eine Zigarrenkiste, Stimmen und Schlaginstrumente aus Löffeln, Reiben und Tamburinen. Ein wunderbar selbstironischer Gruß aus der Toskana und ein wahres Erlebnis!

 

Benedetta Pallesi – Gesang, Gitarre, Glockenspiel, Kazoo
Lisa Santinelli – Gesang, Mandoline, Cigar Box, Kazoo
Veronica Bigontina – Gesang, Tamburin, Waschbrett, Löffel

 

Sound.

TICKETS

Tickets ab
Dezember erhältlich!

TICKETS